Verursacht Niedrigen Testosteron Gewichtszunahme In Jungs?


Verursacht Niedrigen Testosteron Gewichtszunahme In Jungs?Es gibt zahlreiche Faktoren, die Auswirkungen auf Gewicht und Gewichtszunahme oder Verlust führen können. Ernährung und Bewegung sind hauptverantwortlich für die Entstehung von Veränderungen im Körper, im Hinblick auf Gewicht und Zusammensetzung.

Allerdings ergibt sich immer aus den Ergebnissen der verschiedenen klinischen Studien, die das hormonelle und chemische Veränderungen im Körper sind wichtige Faktoren bei der Gewichtskontrolle.

Chemische Ungleichgewichte können verursachen plötzliche oder unerwartete Änderungen im Gewicht und deutet auf eine zugrunde liegende Gesundheitsproblem, deren Gewicht ändern lediglich eine unerwünschte Nebenwirkung ist. Zahlreiche Studien in den letzten Jahren konzentrierten sich auf die Beziehung zwischen Testosteronspiegel bei Männern und Gewichtszunahme.

Dieser Artikel untersucht die Zusammenhänge zwischen Adipositas, metabolisches Syndrom, Körperzusammensetzung und niedrigen Testosteronspiegel. Forschung schlägt auch Möglichkeiten, in denen Fettleibigkeit und Testosteronspiegel, Weise behandelt werden können, die beide positiv.

Klicken Sie hier, um Testosteron von der offiziellen Website kaufen

Was sind die Ursachen gesenkt Testosteronspiegel?

Niedrige Testosteronwerte im Körper können durch eine Reihe von Faktoren sein. Im Allgemeinen gehen Männer durch Andropause aus ihren 30ern ab, das ist ein Rückgang der Testosteron-Produktion, während sie altern. Dies ist eine natürliche und progressive Verringerung der Testosteronspiegel.

Niedrige Testosteronspiegel können auch ein Mangel an Mineralien, auftreten vor allem Zink, sowie Stress, erhöhten Cortisol-Produktion, reduzierte Produktion von DHEA, Übertraining, Kopf oder Gonadendysgenesie Trauma oder Abdominal-Fett Anhäufung und Insulin-Resistenz. Einige neuen Studien haben sogar festgestellt, dass Vaterschaft führt dazu, eine Abnahme der Testosteron-Niveaus dass.

Studien haben einen Zusammenhang zwischen niedrigen Testosteron bei Männern und Fettleibigkeit in den letzten Jahren gezogen. Aber, verursacht niedrigen Testosteron bei Männern Gewichtszunahme oder senken ein Mann Übergewicht seinen Testosteronspiegel?

Nun, sind Studien darauf hin, dass die Antwort beide beginnen, machen es zu einem Teufelskreis, die es viel schwieriger, Gewicht zu verlieren und zur Erhöhung der Testosteronspiegel im Körper machen kann.

Klicken Sie hier, um Testosteron von der offiziellen Website kaufen
Verursacht Niedrigen Testosteron Gewichtszunahme In Jungs?

Adipositas verursacht Rückgang der Testosteron

Fettzellen metabolisieren Testosteron zu Östrogen, Testosteron-Niveaus zu senken. Daher weist der Körper deutlich mehr Fettzellen, wie z. B. in einem übergewichtigen Körper Testosteron wesentlich schneller vom Körper verstoffwechselt werden kann, führt um zu Testosteron-Niveaus zu senken. Studien unterstützen diese Korrelation zwischen erhöhten Körperfett und reduzierten Testosteronspiegel.

In einer 2006-Studie (Quelle) auf mehr als 2.100 Männer ab 45 Jahren waren fettleibig Männer 2,4 mal häufiger an niedrigen Testosteron im Vergleich zu denen auf ein gesundes Gewicht zu haben.

Studien zeigen auch, dass zunehmender Body Mass Index (BMI) verhältnismäßig Rückgang der Testosteronspiegel ist. Auch ist es umgekehrt; als Gewicht ist von adipösen Patienten, vor allem aufgrund der Ausübung, Testosteron-Level Aufstieg wieder verloren.

In einer Studie, veröffentlicht in Obesity Research gemessen Forscher Testosteronspiegel in übergewichtige Männer im mittleren Alter. In zwei Gruppen aufgeteilt, unterzog sich einer Gruppe einen 16-Wochen-Gewichtsverlust-Programm während eine Kontrollgruppe, die nichts taten.

Klicken Sie hier, um Testosteron von der offiziellen Website kaufen
Die Gewicht-Verlust-Gruppe verloren durchschnittlich 45 Pfund und hatte deutliche Steigerungen in Testosteron, was darauf hindeutet, dass die Behandlung des Problems Gewicht hatte erhebliche Auswirkungen auf die Endokrinologie des Körpers.

Eine Überprüfung der vier Studien festgestellt, dass;

Adipositas ist eine der Hauptursachen für niedrige Testosteronspiegel mit Hypogonadismus oder geringe Mengen von Testosteron, wird ' gefunden in 75 % der Männer, die als sehr fettleibig (BMI > 40 kg/m2).

Adipositas schien mit niedrigen Testosteron bei Männern jeden Alters studierte verknüpft werden. Schließlich und vor allem war es, die geschlossen;

Testosteron sinkt bei Männern gesehen, da sie älter werden können mit Gewichtsverlust rückgängig gemacht werden.

Die Probleme mit Studien, die übergewichtige Patienten zum Einrichten einer Verbindung zwischen ihrem Gewicht und ihrer niedrigen Testosteronspiegel zu folgen ist, dass es Patienten verfolgt, nachdem sie bereits fettleibig sind und bereits niedrigen Testosteronspiegel.

Dies erschwert das eindeutig festlegen, welche gesundheitlichen Problem zuerst da war, oder wenn sie gemeinsam voran. Es kann sein, dass sie beide die indirekte Folge einige andere Verhaltensweisen, wie Ernährungsgewohnheiten oder Lifestyle und Fitness-Level sind.

Klicken Sie hier, um Testosteron von der offiziellen Website kaufen

Niedrigen Testosteron fördert Übergewicht

Studien finden zunehmend ändern Testosteronspiegel kann verwendet werden zur Vorhersage der Entwicklung von metabolisches Syndrom und Typ 2 Diabetes, wenn als Teil eines größeren Bildes der Gesundheit der Patienten zu betrachten. Eine Studie stellte fest, dass;

Epidemiologische Studien unterstützen eine bidirektionale Beziehung zwischen Serum-Testosteron und Adipositas sowie zwischen Testosteron und das metabolische Syndrom.

Dies kann sein, weil Testosteron Auswirkungen auf Glukose, Insulin und Fett Regulierung hat, und ein Ungleichgewicht oder ein Mangel an Testosteron kann zu Ungleichgewichten in diesen Bereichen, die unweigerlich zu Veränderungen in Gewicht und Zusammensetzung auf lange Sicht führen.

Metabolisches Syndrom erhöht das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle und ist oft eine Vorstufe zu Typ 2 Diabetes und andere schwere gesundheitliche Beschwerden. Außerdem niedriger als normale Testosteronspiegel erhöhen Anhäufung von Fett Einlagen, insbesondere Bauchfett (viszerale).

Diese Fettverteilung ist höheres Risiko metabolisches Syndrom zugeordnet und daher andere ernsthafte gesundheitliche Beschwerden, nämlich geben Sie 2 Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Metabolisches Syndrom ist eine Bedingung, die das Vorhandensein von anormale Cholesterinspiegel, hoher Blutdruck, Taille Fettleibigkeit und hoher Blutzucker enthält.

Klicken Sie hier, um Testosteron von der offiziellen Website kaufen

Auswirkungen auf die Muskelmasse

Sinkende Testosteronspiegel bedeutet, dass es schwieriger Muskel Masse. Dies kann als ein weiterer Faktor für Gewichtszunahme auftreten. Dies liegt daran, Muskel Masse ist ein großer Faktor bei der Bestimmung Ihre metabolischen Rate und einem Rückgang der Stoffwechsel, ohne Anpassung Heizwert Aufnahme dieser Änderungen aufnehmen kann zu Gewichtszunahme führen.

Um diesen Effekt der Senkung der Testosteronwerte entgegenzuwirken, sollten Männer erhöhen die Häufigkeit, mit der sie ausüben und sollten erwägen, Krafttraining. Schon kleine Mengen des Krafttraining regelmäßig durchgeführten können erhebliche Unterschiede in Höhe von Muskel Masse machen eine Person hat, als auch hinsichtlich seiner Stoffwechselrate im Ruhezustand.

Studien haben auch gezeigt, dass das Ursachen Testosteron-Niveaus steigen, ausüben, damit ein wertvolles Instrument für die Verbesserung der Gesundheit im Allgemeinen. Diese Beratung wird in Frauen als auch in Bezug auf Gewichtsverlust übersetzt; mehr Muskeln bedeutet einen schnelleren Stoffwechsel, der eine bedeutende Auswirkung auf Diät Bemühungen haben kann.

Klicken Sie hier, um Testosteron von der offiziellen Website kaufen

Können Testosteron Behandlungen Gewichtsverlust Beihilfen?

Eine aktuelle Studie (Quelle) deutet darauf hin, dass Testosteron Behandlungen über einen längeren Zeitraum einen positiven und erheblichen Einfluss auf Gewicht und BMI haben sowie Taille Größe.

Die Teilnehmer alle übergewichtig oder fettleibig Männer im Alter von 38 bis 83, wurden über fünf Jahre studierte und verloren durchschnittlich 36 kg im Laufe von fünf Jahren. Teilnehmer erhielten Ratschläge zur Verbesserung ihrer Ernährung und Lebensweise, aber waren keine kontrollierte Diät oder Übung Regime folgen.

Die Forscher festgestellt, dass langfristig Testosteron;

Behandlung kehrt Fett Kumulation mit signifikante Verbesserung der fettfreien Körpermasse, Insulinempfindlichkeit und biochemische Profile der Senkung des kardiovaskulären Risikos.

Jedoch haben einige Wissenschaftler spekuliert, dass die Verbindung zwischen der Behandlung von niedrigen Testosteronspiegel und Gewichtsverlust indirekt erfolgen kann. Behandlung von niedrigen Testosteronspiegel verbessert die Stimmung, Energie-Ebenen, und Gefühle von Müdigkeit reduziert.

Diese Änderungen können Gewicht bemühen Verlust weniger anspruchsvoll, wie schlechte Stimmung und mangelnde Motivation sowie niedrigen Energieniveaus alle bekannt sind Diäten entgleisen, als auch verringern die Chancen tatsächlich die es in die Turnhalle zu üben.

Kommentare wurden auch über die Beweggründe der oben genannten Studie vorgenommen, wie es teilweise von Bayer Pharma, ein Unternehmen finanziert wurde, die eine Marke von Testosteronundecanoat, eine Form der injizierbaren Testosteron produziert, die in der Studie verwendet wurde. Der Hauptautor war auch ein Mitarbeiter des Unternehmens.

Andere Studien, dass auf die Folgen der Testosteron-Behandlungen, dass Muskel gefunden haben mass-Erhöhungen und Verringerungen der Fette Masse. Total Gewichtsverlust variiert jedoch Studien, zumal sie alle Patienten für unterschiedliche Mengen der Zeit folgen.

Studien haben festgestellt, wenn Patienten Gewicht verlieren ihren Testosteronspiegel natürlich steigen.

Klicken Sie hier, um Testosteron von der offiziellen Website kaufen

Unser Fazit

Offensichtlich wenig Testosteron wird nicht der einzige Faktor bei der Entstehung von Gewichtszunahme sein; Es ist wahrscheinlicher, dass niedrigere Testosteronspiegel zu Gewichtszunahme, neben anderen schlechten Gewohnheiten beitragen. Ernährung und Bewegung spielt immer die wichtigste Rolle bei der Bestimmung des Körpergewichts und Zusammensetzung und können sogar helfen, sowie die Testosteron-Erhöhung.

Es ist auch wichtig, nicht selbst behandeln oder selbst diagnostizieren. Wenn Sie vermuten, niedrige Testosteronspiegel dass um einen Faktor bei Änderungen des Körpergewichts oder Stimmungsschwankungen sein, empfiehlt es sich, mit einem Arzt sprechen, führen Sie Tests durch, um die Ursache des Problems eindeutig festlegen können.

Nicht-medizinische Intervention ist immer vorzuziehen, lange Begriff medizinische Behandlung, und Ihrem Arzt werden zahlreiche Möglichkeiten, um den Testosteronspiegel natürlich erhöhen, sowie die besten Möglichkeiten, um sicher und dauerhaft Gewicht verlieren vorschlagen

Haftungsausschluss: Unsere Bewertungen und Untersuchungen auf umfangreiche Forschungen aus den öffentlich zugänglichen Informationen zu uns und der Verbraucher zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung der Post basieren.

Die Informationen beruhen auf unsere persönliche Meinung und während wir uns bemühen, sicherzustellen, dass die Informationen aktuell sind, Hersteller von Zeit zu Zeit ändern, ihre Produkte und Zukunftsforschung kann nicht einverstanden mit unseren Erkenntnissen. Wenn Sie glauben, keine der Informationen ist ungenau, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden die Angaben überprüfen.

Klicken Sie hier, um Testosteron von der offiziellen Website kaufen